Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Fußreflexzonenmassage

Grundlage der Reflexzonentherapie ist die Annahme, dass im Fuß alle Bereiche des menschlichen Körpers ihre zugeordneten Bereiche haben, die Reflexzonen. An den Reflexzonen des Fußes wird mittels besonderer Daumen- und Fingertechniken ein Impuls ausgelöst. Die Selbstheilungs-kräfte des Körpers werden aktiviert

und die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen wird begünstigt. Bei Blasen- und Nierenerkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, innerer Unruhe, akute und chronische Beschwerden am Bewegungsapparat, Kopfschmerzen verschiedener Art.